SP Rapperswil-Jona

Meinungen

Deine Meinung interessiert uns. Schick Deine Stellungnahme einfach an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, dann werden wir sie hier veröffentlichen. Egal zu welchem Thema.

28.08.2013, Kommentar: Wohnungs-, Bürobau

von Edwin Merki

Familien mit begrenztem Budget haben Schwierigkeiten bei der Wohnungssuche. Die Stadt hat das Problem erkannt, dass die vornehmlich teuren Neubauwohnungen mit sich bringt. Wir wollen eine aktive
Bodenpolitik betreiben», sagt Zoller. Damit hätte die Stadt die Möglichkeit bezahlbaren Wohnraum zu fördern. Für den Stadtpräsidenten ist klar, dass die zweitgrösste Stadt des Kantons eine aktive Wohnungspolitik betreiben muss, um eine gute soziale Durchmischung zu gewährleisten.

Weiterlesen: 28.08.2013, Kommentar: Wohnungs-, Bürobau

07.10.2014, Kommentar: Armut

von Hanspeter Raetzo

Bullshit“ nannte Daniel Binswanger im Tages-Anzeiger-Magazin die Diskussion um die Kosten der Sozialhilfe.

Die Tages-Woche schrieb: „Statt die Armut zu bekämpfen, werden die Armen bekämpft“.

Es ist das sattsam bekannte Spiel: Einzelfälle werden aufgebauscht, Hintergrund-Informationen verschwiegen. Es wird einzig und allein auf Empörung gezielt.

Und dann werden Gesetze gebastelt. Und die Situation für die Betroffenen verschlimmert. Für alle Betroffenen.

Nur die Armut bleibt - die materielle Armut der Unterstützten genauso wie die geistige Armut derjenigen, die die Kampagne mitleidlos breittreten und bewirtschaften.

Nächste Termine

  • Mi, 29.08. Mitgliederversammlung, 19:00 Neuhof
  • Do, 6.9. Bürgerversammlung, 19:30 Kreuz
  • So, 23.9., Abstimmungssonntag

 

Die SP Rapperswil-Jona ist auf Facebook - immer aktuell informiert
unser Ständerat: Paul Rechsteiners Blog
unsere Nationalrätinnen: Barbara Gysi und Claudia Friedl
vollständige Terminübersicht: sprj.ch/sp-informationen