SP Rapperswil-Jona

Initiativen / Referenden

Mindestlöhne jetzt - eingereicht

„Die Schweiz kann und darf sich keine working poor leisten. Eine Vollzeitstelle muss so entlöhnt werden, dass ein würdiges Leben möglich ist: Das ist die zentrale Formel auf dem Weg zur sozialen Gerechtigkeit.“, fasst SP-Vizepräsidentin Marina Carobbio das Anliegen zusammen. Die Volksinitiative sieht einen Mindestbruttolohn von 22 Franken je Stunde, was einen Minimallohn von knapp 4‘000 Franken monatlich ergibt.

Unterschriftenbogen

Nächste Termine

  • Sonntag, 26. September: Abstimmungssonntag
  • Donnerstag, 11. November: Stadtforum
  • Donnerstag, 18. November: Mitgliederversammlung

 

Die SP Rapperswil-Jona ist auf Facebook - immer aktuell informiert
unser Ständerat: Paul Rechsteiners Blog
unsere Nationalrätinnen: Barbara Gysi und Claudia Friedl
vollständige Terminübersicht: sprj.ch/sp-informationen

 

Werde Mitglied der SP Rapperswil-Jona
Wir sind auf Ihre Spenden angewiesen