SP Rapperswil-Jona

In eigener Sache

10.03.2011/update 03.09.2011: Erfolg für die SP - neuer Name für Alters- und Pflegeheime in Sicht

03.09.2011: Unverständlich

Unverständlich ist, dass - obwohl der Stadtrat eine neue Bezeichnung für die Alters- und Pflegeheime in Aussicht stellte - jetzt auch noch weitere Hinweistafeln mit der Bezeichnung "Altersheim" ausgetauscht wurden. Auch die Hinweistafeln für das Alters- und Pflegeheim Meienberg wurden nun zum Teil ausgetauscht.

Weiterlesen: 10.03.2011/update 03.09.2011: Erfolg für die SP - neuer Name für Alters- und Pflegeheime in Sicht

13.01.2011: Erfolg für die Sozialdemokratische Partei Rapperswil-Jona - Auszeichnung für die Stadt

 Die Stadt Rapperswil-Jona wurde am 12.01.2011 vom Schweizerischen Arbeiterhilfswerk (SAH) dafür ausgezeichnet, dass sie nach Fair-Trade-Produkten gemäss Standard der Internationalen Arbeitsorganisation verlangt. Die Sozialdmemokratsiche Partei Rapperswil-Jona hat dies mit einer Eingabe im Stadtforum verlangt. Die Internationale Arbeitsorganisation hat Mindest-Richtlinien erlassen, die einzuhalten sind. Nach der SP-Eingabe hat die Stadt Rapperswil-Jona die Vergabe-Richtlinien entsprechend angepasst.

Weiterlesen: 13.01.2011: Erfolg für die Sozialdemokratische Partei Rapperswil-Jona - Auszeichnung für die Stadt

Mit Schwung ins neue Jahr!

Das neue Jahr bringt für die SP Rapperswil-Jona ein paar Änderungen.

Da ist einerseits die neue Homepage. Aus verschiedenen Gründen wurde die Überarbeitung des Internetauftritts in Angriff genommen. Inhaltlich wird sich nicht viel verändern, aber die thematische Gliederung mit Dossiers für spezifische Themen soll es einfacher machen, einen Überblick über die Arbeit der SP Rapperswil-Jona zu erhalten.

Per 1.1.2011 übernimmt andererseits Daniela Meyer das Schulratsmandat von Romy Gassmann-Peisker. Vielen Dank an Romy für die geleistete Arbeit in der langfristig prägenden Übergangszeit zur vereinigten Schulgemeinde Rapperswil-Jona!

Wir wünschen allen Personen in Rapperswil-Jona einen guten Start ins neue Jahr!

21.08.2009, Information: Seenachtsfest

Sozialdemokratische Partei Rapperswil-Jona zum Seenachtsfest

Beim Rückblick auf das Seenachtsfest ergab die, dass sich die überwiegende Mehrheit wieder das \"alte\" Seenachtsfest zurückwünscht: Drei Tage Fest mit einem Feuerwerk am Samstag ist genug.
Mit dem zusätzlichen Freitags-Feuerwerk wird das Seenachtsfest überladen, zu teuer für die Besucher - vor allem die Einheimischen - und ein rein kommerzieller Anlass.

Weitgehend geklappt hat das Abfallkonzept, bis auf eine Ausnahme:
die Glasentsorgung vor allem bei den Barbetreibern wurde nicht sachgerecht durchgeführt. Glas wurde statt separat entsorgt, einfach dem allgemeinen Müll zugeführt.

31.12.2008, Politjahr:, Stellungnahme des Präsidenten

Politjahr 2008

Das Jahr 2008 war für die SP Rapperswil-Jona geprägt durch unterschiedliche Wahlergebnisse. Während die Sozialdemokratische Partei in den Kantonsratswahlen Mitte Mai schmerzhafte Stimmen- und Sitzverluste hinnehmen musste, ist es in den Wahlen der Stadtbehörden gelungen, die bisherige fortschrittliche Zusammensetzung mit einem starken rot-grünen Flügel zu erhalten.

Weiterlesen: 31.12.2008, Politjahr:, Stellungnahme des Präsidenten

Nächste Termine

So 17.11. Urnenabstimmung Stadtraum Neue Jonastr./St. Gallerstr. (Empfehlung SPRJ: Ja)

auch So 17.11. zweiter Wahlgang Ständeratswahl (Paul Rechsteiner - DEN BRAUCHTS.)

Do 21.11. Mitgliederversammlung

Do 5.12. Bürgerversammlung

 

Die SP Rapperswil-Jona ist auf Facebook - immer aktuell informiert
unser Ständerat: Paul Rechsteiners Blog
unsere Nationalrätinnen: Barbara Gysi und Claudia Friedl
vollständige Terminübersicht: sprj.ch/sp-informationen