SP Rapperswil-Jona

Medienmitteilungen

SP unterstützt bisherige Stadträte und Tanja Zschokke (UGS)

Medienmitteilung 26. August 2016

Die SP Rapperswil-Jona hat sich die Kandidierenden für die Stadtratswahlen angehört und entschieden, alle Bisherigen sowie Tanja Zschokke von der UGS zu unterstützen. Letztere tritt als Ersatz für Rahel Würmli an.

Bei den Anhörungen wurden alle Kandidierenden, die sich einer Kampfwahl stellen, eingeladen und angehört. Die SP Rapperswil-Jona wollte wissen, inwiefern sie ein offenes Ohr haben für linke Anliegen wie beispielsweise bezahlbares Wohnen und Wohnen im Alter, Stärkung von ÖV und Langsam-Verkehr oder nachhaltige Raum- und Siedlungspolitik.

Fürs Amt des Stadtpräsidenten konnte keiner der parteilosen Kandidaten die anwesenden Mitglieder der SP überzeugen. Erich Zoller hingegen wird als geeigneter Kandidat betrachtet. Seine Wiederwahl würde Kontinuität garantieren; ausserdem konnte er glaubwürdig aufzeigen, welche Konsequenzen er aus diversen Kritikpunkten zieht, die in letzter Zeit immer wieder geäussert wurden.

Neben dem SP-Stadtrat Pablo Blöchlinger unterstützt die SP Rapperswil-Jona auch alle anderen bisherigen Stadträte. Als Ersatz für die abtretende Rahel Würmli konnte Tanja Zschokke, ebenfalls von der UGS, die Anwesenden überzeugen.

Die SP Rapperswil-Jona will Sitz im Stadtrat verteidigen

Medienmitteilung der SP Rapperswil-Jona vom 04.10.2016

Im Stadtrat müssen auch die sozialen Themen und Anliegen kompetent vertreten werden. Darum braucht es unbedingt eine Vertretung der Sozialdemokratischen Partei Rapperswil-Jona im Stadtrat. Entsprechend wurde Stadtrat Pablo Blöchlinger von der Mitgliederversammlung wiederum einstimmig für den 2. Wahlgang nominiert.

Die SP ist nach wie vor von seinen Qualitäten überzeugt und stellt sich vorbehaltlos hinter ihn. Mit Pablo Blöchlinger stellt sich ein bewährter und routinierter Stadtrat zur Wiederwahl. Er ist in den laufenden Dossiers sattelfest und hervorragend vernetzt, was gerade im Hinblick auf die Behörden- und Verwaltungsreorganisation und bei den bereits bekannten personellen Wechseln im Stadtrat bedeutsam ist.

Pablo Blöchlinger kommuniziert transparent und seine Amtsführung ist einwandfrei. Mit dem Sozialamt, dem Asylwesen, der Kinder- und Jugendarbeit, dem Zweckverband Soziale Dienste und der Integration sind dem Ressort Gesellschaft verschiedene Verwaltungsbereiche unterstellt, die nicht nur in Rapperswil-Jona stärker einer kritischen Öffentlichkeit ausgesetzt sind.

Als zuständiger Stadtrat scheute Pablo Blöchlinger unangenehme Personalentscheide nicht, wenn es für die Qualität der Dienstleistungen unumgänglich war. In den Abteilungen, für die er zuständig ist, ist in der Folge die Fluktuationsrate deutlich gesunken und die Zufriedenheit der MitarbeiterInnen spürbar gestiegen. Nicht zuletzt wurde unter seiner Ägide der Frauenanteil in den Führungsetagen erhöht. Diese positiven Entwicklungsprozesse, die zum Teil noch laufen, hat Stadtrat Pablo Blöchlinger aufgegleist und er will sie weiterführen.

SP Rapperswil-Jona beschliesst Stimmfreigabe

Medienmitteilung der SP Rapperswil-Jona vom 24.10.2016

Die SP Rapperswil-Jona hat sich alle Kandidierenden fürs Stadtpräsidium angehört. In der anschliessenden Diskussion haben die anwesenden Mitglieder Stimmfreigabe beschlossen. Die Genossinnen und Genossen können sich sowohl Rahel Würmli wie auch Peter Göldi als Stadtpräsidentin oder Stadtpräsidenten vorstellen.

Die Kandidierenden im 2. Wahlgang fürs Stadtpräsidium wurden von der SP Rapperswil-Jona eingeladen, sich vorzustellen und ihre politische Agenda zu präsentieren. Alle Kandidierenden nahmen die Einladung an und stellten sich den Fragen der anwesenden Mitglieder.

Die Genossinnen und Genossen beschlossen in der anschliessenden Diskussion Stimmfreigabe. Als Favoriten konnten Rahel Würmli von der UGS und Peter Göldi von der CVP ausgemacht werden, beide sind für die Mitglieder der SP fähige Kandidaten. Die anderen Kandidaten konnten die Anwesenden hingegen nicht überzeugen.

Nächste Termine

  • Mi, 29.08. Mitgliederversammlung, 19:00 Neuhof
  • Do, 6.9. Bürgerversammlung, 19:30 Kreuz
  • So, 23.9., Abstimmungssonntag

 

Die SP Rapperswil-Jona ist auf Facebook - immer aktuell informiert
unser Ständerat: Paul Rechsteiners Blog
unsere Nationalrätinnen: Barbara Gysi und Claudia Friedl
vollständige Terminübersicht: sprj.ch/sp-informationen