SP Rapperswil-Jona

Die SP setzt auf Kontinuität und Kompetenz

Medienmitteilung vom 20. August 2020

Die Mitglieder der SP Rapperswil-Jona haben sich in den letzten Wochen Zeit genommen, um die Kandidaten für die beiden umkämpften Stadtratssitze persönlich kennen zu lernen. Zudem haben alle neu Kandidierenden für die Sitze im Schulrat und in der Geschäftsprüfungskommission einen Fragebogen der SP zu Motivation, Zielen und Befähigung für das angestrebte Amt ausgefüllt.

Für das Ressort Bau und Liegenschaften empfiehlt die SP erneut Thomas Furrer zur Wahl. Thomas Furrer hat in den letzten Jahren eine konsequent umweltfreundliche Linie vertreten, und er ist aufgrund seiner Ausbildung und Erfahrung als Raum- und Siedlungsplaner prädestiniert für Leitung der Ortsplanungsrevision, einem der wichtigsten anstehenden Geschäfte in diesem Ressort. Schon im Frühling nominiert wurden die beiden SP-Mitglieder Luca Eberle als Schulpräsident und Robert Hegi als bisheriger Schulrat. Dazu empfiehlt die SP auch die anderen bisherigen Schulratsmitglieder zur Wiederwahl. Von den neu antretenden Kandidatinnen und Kandidaten haben die folgenden Personen in ihren schriftlichen Antworten am meisten durch Kompetenz und Engagement überzeugt: Roger Kündig (FDP), Julia Büsser (GP) und Bianca Brunner (GLP).

Im Hearing um den freiwerdenden Sitz Stadtrat im Nebenamt konnte Boris Meier (GLP) die Mitglieder der SP für sich gewinnen. Der jüngste der Kandidaten überzeugte durch seine konsequente Umweltorientierung und durch eine moderne, urbane Haltung zur Entwicklung unserer Stadt. Im Sinne der Kontinuität empfiehlt die SP auch die drei bisherigen nebenamtlichen Stadtratsmitglieder Tanja Zschokke (GP), Ueli Dobler (CVP) und Kurt Kälin (SVP) zur Wiederwahl.

In der Geschäftsprüfungskommission tritt die Mehrheit der Mitglieder zurück. Darum ist die Unterstützung für die Bisherigen wichtig zur Wahrung der Kontinuität. Die SP stellt wiederum zwei Personen für die GPK: Nebst Thomas Dormann (bisher) kandidiert neu Barbara Balimann. Sie bringt bringt einen betriebswirtschaftlichen Hintergrund sowie Führungserfahrung mit. Von den neu antretenden Kandidatinnen und Kandidaten unterstützt die SP die folgenden aufgrund der Kompetenz, die sie in der Beantwortung der Fragen gezeigt haben: Michael Siegrist (FDP), Claudio Rathgeb (FDP) und Philemon Lenherr (GLP).

 

Nächste Termine

  • Samstag 5. September: Standaktion der SP in der Molkereistrasse
  • Samstag 12. September: Standaktion der Klimaalianz zum Klimaartikel
  • Mittwoch 16. September: Apéro und Kennenlernen der Kandidat*innen der SP im Door 67
  • Mittwoch 24. September: Mitgliederversammlung
  • Sonntag 27. September: Wahlen und Abstimmungen

 

Die SP Rapperswil-Jona ist auf Facebook - immer aktuell informiert
unser Ständerat: Paul Rechsteiners Blog
unsere Nationalrätinnen: Barbara Gysi und Claudia Friedl
vollständige Terminübersicht: sprj.ch/sp-informationen

 

Werde Mitglied der SP Rapperswil-Jona
Wir sind auf Ihre Spenden angewiesen