SP Rapperswil-Jona

Mitte-Links fordert Klimadebatte im Stadtforum

Medienmitteilung vom 26. März 2019

Die Ortsparteien von GLP, UGS und SP fordern eine Klimadebatte in Rapperswil-Jona. Dazu haben die Parteien zusammen rund 30 Fragen in den Bereichen Mobilität, Wohnen, Renaturierungen und Klimazielen im Stadtforum eingereicht.

„Die Stadt Rapperswil-Jona kann viel mehr zur Bewältigung der Klimakrise
beitragen,“ erklärt GLP-Präsident Andreas Bisig die Motivation für die
überparteilichen Vorstösse. Erstens kann sich die Stadtverwaltung selbst
vorbildlich verhalten, indem sie ihren eigenen Emissionsausstoss absenkt.
Zweitens kann sie die politischen Rahmenbedingungen anpassen. Drit-
tens kann die Stadt die Bevölkerung aktiv motivieren ebenfalls einen Bei-
trag zum Klimaschutz zu leisten.

Die drei Parteien SP, GLP und UGS bündeln ihre Kräfte, um im Klima-
schutz auf lokaler Ebene etwas zu bewegen. Als ersten Schritt haben sie
nun 28 konkrete Fragen zur städtischen Klimapolitik im Stadtforum einge-
reicht. Die Parteienallianz fordert die Stadtverwaltung auf als Vorbild voran
zu gehen. Die Stadt Rapperswil-Jona soll für Energieeffizienz und erneu-
erbare Energien in ihren eigenen Liegenschaften sorgen, die Pensions-
kassengelder ihrer Angestellten nachhaltig anlegen oder ihre Fahrzeug-
flotte elektrifizieren.

Gemeinden sind zuständig für den Energierichtplan, für die Bau- und Zo-
nenordnung oder für Baureglemente. Hier wollen Grüne, SP und Grünli-
berale ansetzten. „Die Stadt Rapperswil-Jona soll Emissionsgrenzwerte
für Gebäude festlegen“, fordert Elisabeth Beer von der UGS. Robert Hegi,
Co-Präsident der SP, will beim Veloverkehr ansetzen: „Wenn wir es schaf-
fen, dass die Leute das Auto zuhause lassen und stattdessen das Velo
nutzen, können wir den CO2-Ausstoss der Stadt deutlich reduzieren“.
Weitere Massnahmen sehen vor, dass Moore renaturiert und Bäume ge-
pflanzt werden, um CO2 zu speichern. Der Stadtrat ist nun gefordert eine
ambitionierte Klimastrategie für Rapperswil-Jona vorzulegen.

Nächste Termine

  • Sa, 27.04. Parteitag der SP Kt.SG
  • Mi, 01.05. Erst-Mai Feier auf dem Fischmarkt oder im Bären
  • Mi, 29.05. Mitgliederversammlung
  • Do, 06.06. Bürgerversammlung

 

Die SP Rapperswil-Jona ist auf Facebook - immer aktuell informiert
unser Ständerat: Paul Rechsteiners Blog
unsere Nationalrätinnen: Barbara Gysi und Claudia Friedl
vollständige Terminübersicht: sprj.ch/sp-informationen