SP Rapperswil-Jona

Die SP Rapperswil-Jona fordert einen Entsorgungspark, welcher zu Fuss und per Velo erreicht werden kann

Medienmitteilung vom 7. Juni 2017

Das Entsorgungskonzept der Stadt Rapperswil-Jona muss überdacht und die notwendigen Rahmenbedingungen für private Anbieter geschaffen werden. Insbesondere fordert die SP Rapperswil-Jona einen Entsorgungspark, welcher zu Fuss und per Velo erreicht werden kann.

Der Entsorgungspark «brings!» im Schachen-Quartier soll am 15. Juli geschlossen werden. Es ist heute die einzige umfassende Sammelstelle in Rapperswil-Jona, welche zu Fuss oder per Velo erreicht werden kann.
Der Entsorgungshof im «Engelhölzli» ist keine wirkliche Alternative, da dieser nur mit dem Auto erreichbar ist. Dies ist ökologisch nicht sehr sinnvoll und führt regelmässig auch zu sehr chaotischen Zuständen beim Entsorgungshof aufgrund der kreuz und quer parkierten Fahrzeuge.
Die Stadt ist gefordert, ihr Entsorgungskonzept grundsätzlich zu überdenken. Dabei sollen die verschiedenen Recyclinganbieter gleich lange Spiesse in Bezug auf städtische Unterstützung erhalten. Zu berücksichtigen ist dabei insbesondere die Unterstützung der Stadt beim Aufbau und Erweiterung des Entsorgungshofs «Engelhölzli», welcher durch die Firma Karl Rüegg AG betrieben wird.
Die Stadt steht nun in der Pflicht, die notwendigen Rahmenbedingungen zu schaffen, damit diese Dienstleistungen von Privaten angeboten werden können (z.B. im Rahmen von Leistungsvereinbarungen). Dabei sollen auch soziale Aspekte berücksichtigt werden, d.h. die Anstellung von Menschen mit Beeinträchtigungen soll unterstützt werden.
Die aktuelle Diskussion erinnert stark an die grossen Probleme beim Aufbau von zusätzlichen Kinderkrippen in Rapperswil-Jona. Erst nachdem die Stadt ihre Hausaufgaben gemacht hatte und die notwendigen Rahmenbedingungen für weitere Anbieter geschaffen wurden, konnte das Angebot der effektiven Nachfrage angepasst werden.
Die SP Rapperswil-Jona erwartet auch bei diesem Thema endlich eine aktive Problemlösung durch den Stadtrat.
Rapperswil-Jona, 7. Juni 2017 Weitere Auskünfte:

Nächste Termine

  • Sa 12.5.: Aktionstag zu den Abstimmungen
  • Do 24.5.: Mitgliederversammlung SP Rapperswil-Jona
  • Fr 25.5.: Hauptversammlung SP See-Gaster in Eschenbach
  • Di 29.5.: Velo-Spazierfahrt durch Rapperswil-Jona
  • Di 5.6.: Verschiebedatum Velo-Spazierfahrt
  • Do 07.6.: Bürgerversammlung (Rechnungsversammlung)

 

Die SP Rapperswil-Jona ist auf Facebook - immer aktuell informiert
unser Ständerat: Paul Rechsteiners Blog
unsere Nationalrätinnen: Barbara Gysi und Claudia Friedl
vollständige Terminübersicht: sprj.ch/sp-informationen